Sidney Jean Joseph Weill

29. November 1952 – 28. November 2020

Sidney Jean Joseph Weill

29. November 1952 – 28. November 2020

Es gibt keinen Weg zum Frieden, denn Frieden ist der Weg!

In Frieden und Dankbarkeit haben wir Abschied von Sidney Jean Joseph Weill genommen.

Die Abdankung fand am Montag, den 30. November 2020, im Kreise der Familie statt.

„Unsere grosse Liebe zu dir wird in Ewigkeit bestehen bleiben und verbindet unsere Herzen für immer“

„…Auch wenn Sidney Weill heute physisch nicht mehr mit uns ist; die vielen schönen Erinnerungen an ihn lassen ihn hier präsent sein. Und so soll es uns, der Familie und allen Freunden auch weiterhin gehen. Die vielen Spuren, welche der Verstorbene im Leben seiner Familie, seiner Freunde und der Gesellschaft hinterlassen hat, sollen immer wieder dafür sorgen, dass seine Eigenschaften und Werte präsent sein werden. …

…Denn auch wenn die Musik nun verklungen ist, so können wir auch aus der Ruhe, die nun leider folgt, Kraft schöpfen. Oder wir es Mozart einst gesagt hat: «Die Musik steckt nicht in den Noten. Sondern in der Stille dazwischen.»“

Zitat aus der Trauerrede von Uri Rothschild:

Im Sinne von Sidney, freuen wir uns über eine Spende:

Schweizer Kinderdorf in Israel Kiriat-Yearim, Bankverbindung:

UBS, 8098 Zürich, Kto-Nr. 274-890191.01A, IBAN: CH47 0027 4274 8901 9101A, BIC: UBSWCHZH80A

Postkonto: Kto.-Nr: 87-179012-3, IBAN: CH51 0900 0000 8717 9012 3

Kontakt

Verein Open Hearts Ⓒ 2021